"AGNOLOTTINI DEL PLIN" MIT SELBSTGEMACHTE FRISCHEN TOMATEN SAUCE.

ZUTATEN:
1 kleine weiße Zwiebel
3 mittelgroße Tomaten
Natives Olivenöl extra
Parmigiano Reggiano 24M
Basilikum

400g Pasta: "Agnolottini del Plin" vom #FedericasfrischePasta

ZUBEREITUNG:

- die Zwiebel in kleine Stücke schneiden;
- in einer Antihaft-Pfanne mit nativem Olivenöl extra bestreuen;
- die gehackte Zwiebel anbraten;
- einige Minuten lang umrühren, bis es ein bisschen goldig ist;
- die Tomaten schneiden (Sie können die Größe wählen, aber ich empfehle, nicht zu groß!)
- die Tomaten in die Sauce geben;
- die Tomaten kochen, bis eine richtige Sauce entsteht; 
- bei Bedarf mit Wasser strecken;
- eine Prise Parmigiano Reggiano hinzufügen;
- das Wasser für die Nudeln warm stellen;
- sobald es kocht, die Nudeln  ins Wasser werfen;
- 3-4 Minuten warten und dann die Nudeln abtropfen lassen;
- die Nudeln in die fertige Soße geben und das Basilikum (vorher gewaschen) und einen Spritzer rohes Öl hinzufügen.

Guten Apetit!

© 2020, Proudly Created by Federica Tupputi with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram

KOSTENLOSER NEWSLETTER ABONNIEREN