© 2020, Proudly Created by Federica Tupputi with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram

KOSTENLOSER NEWSLETTER ABONNIEREN

NÜTZLICHE LINKS

Agnolotto Gran Torino

mit Butter und Salbei mit dem Aroma sizilianischer Zitronen

Zutaten:
6 Blätter Salbei 

KochSahne (auf Wunsch)

50 gr Butter

Zitronenschale

Salz

400gr Agnolotti P&C

Soße:

Butter und Salbei mit dem Aroma sizilianischer Zitronen

Zubereitung:

Butter in einer Pfanne schmelzen und die Salbeiblättern goldig anbraten. Den angebratenen Salbei herausnehmen und in eine Schale geben. Die Sahne in der Pfanne geben, und lassen Sie crämig schmalzen, mit etwas Butter. Die gechocktere frische P&C "Agnolotti Gran Torino" auf einem Sahnespiegel anrichten und mit den Salbeiblättern und der Zitronenschale garnieren.

Tipp des Kochchef:
Lassen Sie nicht Butter in der Pfanne brennen, und verlänger Sie die Soße (falls zu dick) mit ein bisschen Kochwasser.