NÜTZLICHE LINKS

ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN ANGEBOTE PER E-MAIL  
ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER VON "FEDERICAS FRISCHE PASTA"

KLICKEN SIE HIER

NEWSLETTER

© 2019, Proudly Created by Federica Tupputi with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram

Mezze Penne Rigate mit 

Kürbis, Salsiccia und Walnüsse

ZUTATEN:

Mezze Penne Rigate  mind. 350g

150 g Salsiccia
200 g Kürbis
1/4 Zwiebel
4 Esslöffel natives Olivenöl extra
30 ml Rotwein
walnuss 
Gemüsebruhe nach Belieben
Salz

 

Soße:

Kürbis, Salsiccia und Walnüsse

TIPP:

Für optimale Ergebnisse wählen Sie frische, hochwertige Zutaten, vorzugsweise aus biologischem Anbau. Wählen Sie eine Wurstsorte, die nicht scharf ist, da Sie sonst nicht den besten Gang genießen können. Die Walnüsse grob hacken, damit die Frische der Trockenfrüchte erhalten bleibt. Sie können 1-2 Teelöffel frisch geriebenen Parmigiano Reggiano zum Zeitpunkt des Verzehrs hinzufügen.

Zubereitung:

Um die "Mezze Penne Rigate" von Pasta&Company mit Kürbis, Salsiccia und Walnüssen zuzubereiten, ist es notwendig, zuerst den Kürbis gründlich zu reinigen, der nach dem Abfall 200 g netto wiegen muss. Sobald der Kürbis sauber ist, in Würfel schneiden und beiseite stellen.
 
Die Schweinswurst zerbröckeln, den Darm entfernen und beiseite stellen; 1/4 der Zwiebel fein hacken und das extra native Olivenöl in einen großen Topf mit Löffeln geben und bei mittlerer Hitze brennen.
Die Zwiebel braten und wenn sie goldbraun ist, die Wurst hinzufügen und einige Minuten bei starker Hitze braten lassen. Nun die Kürbiswürfel dazugeben und vorsichtig umrühren. Den Rotwein hinzufügen und verdunsten lassen.
Wenn der Wein vollständig eingezogen ist, befeuchten Sie die Sauce mit einer Schöpfkelle heißer Gemüsebrühe (oder Wasser) und garen Sie sie bei schwacher Hitze ca. 15-20 Minuten, decken Sie sie mit einem Deckel ab und achten Sie darauf, dass die Sauce nicht zu stark trocknet.
Wenn der Kürbis zart ist und die Wurst gekocht ist, salzen, den Topf herausnehmen und warm halten. Die "Mezze Penne Rigate" abgießen, al dente und mit dem Kürbis und der Salsiccia Sauce würzen. Vor dem Servieren die Gerichte mit Walnusskernen dekorieren.