• Federica Tupputi

SPEZIALREZEPT FÜR FERRAGOSTO 2022! "Sardi" mit Ricotta und Zitrone mit Zucchini und Mandelpesto

Die "Sardi" mit Zitrone & Ricotta sind eine traditionelle Pasta, die von den Großmüttern Sardiniens weitergegeben wird: Sie verbinden den leichten Geschmack von Ricotta mit der Feinheit von Zitronenschalen und einer Prise Zucker, um das Leben zu versüßen.

Wie kann man den Geschmack dieses ganz besonderen Ravioli noch verbessern?

Man kann sie in der Pfanne frittieren oder (nach dem Kochen ins Wasser) sie mit einer Sauce aus Kirschtomaten und Basilikum auf echte mediterrane Art genießen.


Heute jedoch werden wir ein perfektes Rezept für Ferragosto kreieren, das wirklich jedem gefallen wird!


Credits: REZEPT UND FOTOGRAFIE VON 'PASTA & COMPANY

Credits: REZEPT UND FOTOGRAFIE VON 'PASTA & COMPANY



"Sardi" mit Ricotta und Zitrone mit Zucchini und Mandelpesto

Zutaten für 2 Personen


400g 'Sardi' Ricotta & Zitrone von "Federicas frische Pasta"

450g Zucchini

60-70g Schafskäse

40g Geschälte Mandeln

Minze

EVO-Öl

Salz und Pfeffer

Parmesan Käse


Vorbereitung:


1 - Füllen Sie einen sehr großen Topf mit kaltem Wasser und bringen Sie es zum Kochen;


2 - Wenn das Wasser kocht, Salz in das Wasser geben (so viel, dass das Wasser salzig wird);


3 - Wenn das Wasser wieder kocht, die Ravioli in das Wasser geben und erneut zum Kochen bringen;


4 - Die Ravioli müssen in kochendem Salzwasser mindestens 3/4 Minuten kochen, wenn sie frisch sind, oder 5/6 Minuten, wenn sie gefroren sind;


5 - In der Zwischenzeit die Enden der Zucchini entfernen, gut waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.


6 - Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Zucchini 3 Minuten darin kochen lassen.


7 - Mit einem Schaumlöffel abtropfen lassen, dabei einen Teil des Kochwassers beiseite stellen, und abkühlen lassen.


8 - Die Zucchini, die geschälten Mandeln, die Minzblätter und den geriebenen Schafskäse in einem Mixer pürieren. Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen und vermischen.


9 - Die geckochter "Sardi" abgießen und mit Pesto würzen, auf einem Teller anrichten und zu Tisch bringen.

 

Helfen Sie uns, jeden Tag ein bisschen besser zu werden! Stimmen Sie unter der Umfrage ab und lassen Sie uns wissen, ob Ihnen unsere Rezepte gefallen.

Einmal im Monat werden Sie ein neues Rezept auf unserer Website finden.


Weitere neue Rezepte finden Sie in unserem exklusiven Familiengeheimnis-Rezeptbuch, das Sie kaufen können, indem Sie auf diese Seite klicken!

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

  • Ja, sehr gut!

  • Nein, zu einfach


 

Wenn Sie uns noch nicht in den sozialen Medien folgen, worauf warten Sie dann noch? Klicken Sie auf die Taste unten und folgen Sie uns auf Instagram!


89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen