NÜTZLICHE LINKS

ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN ANGEBOTE PER E-MAIL  
ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER VON "FEDERICAS FRISCHE PASTA"

KLICKEN SIE HIER

NEWSLETTER

© 2019, Proudly Created by Federica Tupputi with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram

Tagliatelle mit Speck und Steinpilz

CREDITS PH & REZEPTE: https://ricette.giallozafferano.it/Pappardelle-con-speck-e-funghi-porcini.html mehr erfahren Sie auf dem WebSite.

ZUTATEN:

Eier-Tagliatelle mindestens 250 g
Steinpilze 500 g
Speck (2 dicke Scheiben) 150 g
Frische flüssige Sahne 50 g
Petersilie nach Belieben zerkleinern
Knoblauch 1 Nelke
Schwarzer Pfeffer q.b.
Natives Olivenöl extra 40 g
Salz nach Belieben

 

Soße:

Funghi e Speck

TIPP:

Wenn Sie keine Sahne verwenden möchten, rühren Sie die Pappardelle einfach mit einer Schöpfkelle Kochwasser ein. Als Alternative zu Petersilie können Sie frischen Thymian verwenden.

Zubereitung:

Um “Tagliatelle Emiliane” von Pasta & Company mit Speck und Steinpilzen zuzubereiten, reinigen Sie diese zunächst. Entfernen Sie mit einem kleinen Messer die erdigsten Teile des Stiels. Wenn der Rest des Pilzes eher sauber ist, verwenden Sie einfach eine Bürste, ansonsten verwenden Sie ein feuchtes Tuch, tupfen Sie zuerst den Stiel und dann die Kapelle, um die Pilze von allen Schmutzrückständen zu reinigen. Den Vorgang für alle Steinpilze wiederholen und beiseite legen.

 

Jetzt kümmere dich um den Fleck. Zuerst jede Scheibe im Sinne der Länge halbieren und dann in die andere Richtung schneiden, um die Streifen zu erhalten. Das Öl in eine Pfanne gießen und eine Gewürznelke pochierten Knoblauchs hinzufügen, den Sie zuvor sanft zerdrückt haben.

 

Den Speck dazugeben und einige Minuten kochen lassen, bis er knusprig und golden ist. In der Zwischenzeit die Steinpilze in Scheiben schneiden und wenn sie zu groß sind, können Sie sie in zwei Hälften teilen. Wenn der Speck perfekt gekocht zu sein scheint, entfernen Sie den Knoblauch und geben Sie die Steinpilze in eine Pfanne. Kochen Sie 6-7 Minuten weiter und in der Zwischenzeit können Sie die “Tagliatelle Emiliane” von Pasta & Company in reichlich kochendem Salzwasser nach Belieben kochen. Wenn die Pilze leicht verdorrt sind, die Sahne und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzufügen. Da der Speck bereits recht herzhaft ist, ist es nicht notwendig, Salz hinzuzufügen, sondern nach Ihrem Geschmack anzupassen. Die Petersilie fein hacken und die “Tagliatelle Emiliane” von Pasta & Company al dente abtropfen lassen.

 

Direkt in die Pilzsauce gießen, Petersilie dazugeben und kurz unter Rühren anbraten. Verwenden Sie Ihre “Tagliatelle Emiliane” von Pasta & Company mit Steinpilzen und Speck, geben Sie eine letzte Prise Pfeffer nach Belieben dazu und servieren Sie sie noch heiß!